Impressum | AGB
Deutsch
Englisch
Diese Seite drucken   Schrift Zoom: STRG +/-
planetroll - Anlagebau, Antriebstechnik und Rührtechnik

plaromaster® MR: Das führende Regelgetriebe - nicht nur wenn es um Explosionsschutz geht

Die plaromaster® MR sind die weltweit führenden Regelgetriebe im Explosionsschutzbereich nach ATEX 95. Sie arbeiten nach dem Prinzip der elastohydrodynamischen Kraftübertragung und sind bei höchsten Anfahr- und Losbrechmomenten stufenlos von und bis Drehzahl Null regelbar. Sie sind manuell über Handrad bedienbar. Systembedingt können sie nicht durchrutschen - eine aufwändige und kostenintensive ATEX-Fremdüberwachung ist nicht notwendig.

 
Die entscheidenden Vorteile
  • Höchstes Abtriebsdrehmoment ab Drehzahl Null
  • Getriebe kann nicht durchrutschen
  • Der preisinteressanteste drehzahlveränderbare ATEX-Antrieb für die Explosionsschutzzonen 1 und 21, da ausreichend mit Motor „Erhöhte Sicherheit“ kombinierbar – kein druckfest gekapselter Motor notwendig
  • Keine teure und aufwändige ATEX-Fremdüberwachung für die Zonen 1 und 21 notwendig
  • GMP-, FDA- und USDA-H1- standardgerechte Ausführung
  • Auch als silikonfreier Antrieb lieferbar
  • Unter Tieftemperaturen einsetzbar (Sonderausführung)
Die außergewöhnliche Technik
  • Drehmomentproportionale Kraftübertragung – dadurch hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Keinerlei Reibung innerhalb des Getriebes, Drehmomentübertragung durch den „Elastohydrodynamischen Effekt“.
Die besonderen Eigenschaften
  • Regelgetriebe mit Regelbereich bis zur Drehzahl Null, d.h. von Abtriebsdrehzahl n2 = Null sowie bis Abtriebsdrehzahl n2= Null regelbar, im Stillstand Drehzahl einstellbar, lineare Regelcharakteristik, geräusch- und schwingungsarmer Lauf der Getriebe.
Produktübersicht
  • 7 Baugrößen: MRV, MR1, MR3, MR5, MR7, MR9, MR11
  • Leistungsbereich: 0,027 bis 7,5 kW / 11 kW
  • Hohe Lebensdauer
  • ATEX-konform für Zonen 1 und 21 nach Richtlinie 2014/34/EU (ATEX 95)
  • Keine teure und aufwändige ATEX-Fremdüberwachung für die Zonen 1 und 21
  • Null-Regelgetriebe, d.h. n2= 0 bei n1= Motordrehzahl
  • Höchste Anfahr- und Losbrechmomente realisierbar
  • GMP-, FDA sowie USDA-H1 standardgerecht
  • Silikonfreie Ausführung lieferbar
  • Einsatz unter Tieftemperaturbedingungen
  • Exakte Drehzahleinstellung – genau reproduzierbar
  • Lineare Regelcharakteristik
  • Kein Durchrutschen der Getriebeübertragungsteile
  • Mechanische und elektrische Bedienelemente
  • Geräusch- und schwingungsarmer Lauf
  • Drehzahleinstellung bei Antriebsstillstand möglich
  • An- und Abtriebswelle sind koaxial und haben die gleiche Drehrichtung
  • Links- und Rechtslauf der Getriebe möglich
  • Interne wie externe Drehzahlbegrenzung möglich
  • Geeignet für alle Einbaulagen
  • Mit Untersetzungsgetriebe bis 50.000 Nm Abtriebsdrehmoment
Download Katalog plaromaster® MR
planetroll - Anlagebau, Antriebstechnik und Rührtechnik